Be Wild

89,00  p.P.

Jetzt wird’s „Wild“…

Entdecken Sie die spannende Welt des Wilds und lernen Sie gemeinsam mit unserem Profi die Zubereitung von Hirsch, Wildschwein und Co. Dazu gibt es leckere Beilagen, knackige Salate und den passenden Rotwein.

Wir kochen gemeinsam ein echt wildes Menü! Zudem lernen Sie interessantes und spannendes über Hoch- und Niederwild, die Unterschiede in der Zubereitung zu “normalem” Fleisch sowie die passenden Beilagen und Saucen. 

    Auswahl zurücksetzen

    Sie essen gerne das besondere Fleisch eines ganz frischen Wildes? Aber Sie trauen sich selber nicht an die Zubereitung heran? Unser Chefkoch zeigt Ihnen verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten und Tricks rund ums Thema Wildgenuss.

    Menü bis 10.03.2019

    Suppenduett von der Gartenerbse und Rote Beete mit feiner Rehroulade und gebackenem Gemüsestroh

    ***

    Saftiger Rücken vom jungen Wildschwein in Limonen­Honigmarinade mit Speckrosenkohl und Thymian­Polenta-Talern

    ***

    Mandel Soufflee mit cremigem Eis von der Waldbeere und Amaretto Zabaione

    Menü von 11.03.2019

    Tranchen vom jungen Wildschweinrücken in Limonen-Honigmarinade, dazu knackiger Feldsalat mit Kürbis- Birnenchutney und Nussbrot

    ***

    Saftige Medaillons vom Hirschrücken mit Preiselbeerjus, Walnusswirsing und Serviettenknödel

    ***

    Lauwarmer Beerenkuchen mit Pralinensauce und Mandelkrokant

    Ablauf
    – Stimmungsvoller Sektempfang und Begrüßung durch unser kulinarisches Kompetenzteam
    – Vorstellung des Menüs und Warenkunde
    – Zubereitung sämtlicher Speisen unter der Anleitung eines erfahrenen Profikochs
    – Gemeinsames Essen an der festlich gedeckten Tafel mit Bedienung und Getränkeservice
    – Aushändigung Ihrer persönlichen Rezeptmappe mit allen Rezepten des Abends

    Ausrüstung und Kleidung
    Professionelle Kochutensilien sowie eine Kochschürze werden leihweise selbstverständlich von uns gestellt.

    Getränke
    Sämtliche Getränke (LACOCINA-Weine, Biere, Softdrinks und Kaffeespezialitäten) sind im Menüpreis inbegriffen.

    Dauer
    ca. 4,5 Stunden